VFT-macro-E

Generator der Einstiegsklasse für Kleinlabore

Die VFT-macro-E von Satisloh ist der neue Brillenglasgenerator der Einstiegsklasse für die digitale Oberflächenbearbeitung auf Basis der bewährten VFT-Technologie 

Dieser flexible Generator ist als eine mittel- bis langfristige Investition in eine zuverlässige und flexible Maschine für kleine Labors konzipiert, erfüllt die Anforderungen an eine hochwertige digitale Brillenglasproduktion und lässt sich bei steigendem Bedarf leicht zu einem Komplettgenerator aufrüsten, ohne Zeit und Geld für Bedienerschulungen aufwenden zu müssen.

Vorteile und Eigenschaften

  • Kleine Standfläche und geringes Gewicht – ideal für kleine Labors 
  • Durchsatz von bis zu 25 Gläser pro Stunde bei exzellenter Leistung und Stabilität
  • Automatische Kalibrierung – kein Zeitverlust mehr
  • Bewährte VFT-Technologie
  • Flexibel, lässt sich problemlos zu einem VFT-macro-Komplettgenerator aufrüsten (vor Ort)
  • Halbautomatische Kalibrierung auf Werkzeughöhe
  • Energiesparfunktionen 

Technische Informationen

  • Arbeitsbereiche: Konkav: bis zu –14,5 dpt
  • Glasmaterialien: alle organischen Materialien
  • Druckluft: 6,5 bar
  • Energiebedarf: 208-400 V, 50/60 Hz, Drehstrom, 5 kVA, 16 A
  • Abmessungen (B x T x H): 1100 x 1200 x 1500 mm/43 x 47 x 59 Zoll
  • Gewicht: 800 kg/1764 lb