ES-5

Blockloses Randbearbeitungssystem

Basierend auf der bewährten ES-4 Technologie, bearbeitet Satisloh’s vollautomatisierte, blocklose Randbearbeitungsmaschine ES-5 Brillengläser ohne Blockstücke und Klebepads. So wird der Produktionsablauf verbessert, Zeit und Geld wird aufgrund wegfallender Glasvorbereitung sowie nachfolgender Prozessschritte und nicht mehr notwendiger Betriebsmittel gespart.

Die Nassfräs-Technik schafft eine unübertroffene Randbearbeitungsqualität und außergewöhnlich lange Werkzeug Standzeiten, indem Häufigkeit der Werkzeugwechsel und Kalibrierungen reduziert werden.

Ein integriertes Glas-Inspektionssystem, LIS, prüft die Rx Leistung und den Ausschnitt der Gläser, wodurch weitere Inspektionsprozesse im Anschluss an die Randbearbeitung wegfallen. Es gelingt dem ES-5 sogar auf einfache Weise, minderwertige Qualität bei Einsicht- und Prismengläsern zu erfassen und zu überprüfen und so eine präzise Dezentrierung aller Gläser sicherzustellen.

Vorteile und Eigenschaften

  • Blockloses Randbearbeiten verringert Prozessschritte und reduziert Betriebskosten
  • Unübertroffene Randbearbeitungsqualität und außergewöhnlich lange Werkzeug Standzeit
  • Integriertes Glas-Inspektionssystem (LIS) beseitigt weitere ausgelagerte Prozessschritte vor der Randbearbeitung
  • Kontaktloses Messsystem für perfekte Facetten Platzierung
  • Einzigartig: Im blocklosen und auch im Standard Modus zu verwenden (umrüstbar innerhalb weniger Minuten)
  • Bis zu 80 Gläser/Stunde

Technische Daten

  • Materialien: alle organischen Materialien
  • Abmessungen (BxTxH):
    Ausrichtung des Transportbandes von hinten nach vorne:
    1880x 1430 x 2160 mm / 74 x 56 x 85 Zoll
    Ausrichtung des Transportbandes von vorne nach hinten:
    1880 x 1630 x 2160mm / 74 x 64 x 85 Zoll
  • Gewicht: 1364 kg / 3007 Pfund

Dokumente

Verwandte Produkte