MC-380-X

Vakuum-Beschichtungsanlage für Rezeptglasfertigung

Die Vakuum-Beschichtungsanlage MC-380-X bringt mittels eines thermischen Verdampfungsprozesses (PVD) Antireflex-(AR-) und /oder Spiegelbeschichtungen auf organische Glasmaterialien und Mineralgläser auf.

Die Vakuum-Beschichtungsanlage mit 3 teiliger Kalotte bietet kombiniert mit einem Ultraschall-Reinigungssystem eine Komplett-Lösung zur Brilleglas-Beschichtung. Sie ermöglicht die Fertigung langlebiger, hochwertiger Antireflexbeschichtungen bei kurzen Durchlaufzeiten und einfachem Prozess-Setup.

Prozesse

Satisloh hat eine neue Generation von Beschichtungsprozessen entwickelt, die ausschließlich für die MC-380-X verfügbar sind:

  • Ioncote™ k+ X / Ioncote™ Carbon (nur mit Satisloh Hartbeschichtungs-Lacken)
  • Ioncote™ k X
  • Performance X
  • Multiquartz X

Vorteile und Eigenschaften

  • Reduzierte Durchlaufzeit durch neuentwickelte Beschichtungs-Prozesse
  • 3-teilige Kalotte oder Flip-over-System ermöglichen doppelseitiges Beschichten 
  • Benutzerfreundliche Steuersoftware

Technische Daten

  • Stromversorgung: Spannung 400 VAC, 50/60 Hz, 3P + N + E,15 kVA
  • Abmessungen (BxTxH): 940 x 2250 x 2450 mm / 37 x 89 x 96 Zoll
  • Gewicht: 1453 kg / 3203 Pfund