ART-Blocker-M

Manueller, Alloy-freier Blocker

ART – die Alloy Replacement Technology – verwendet ein universelles, wiederverwendbares organisches Blockstück und UV-härtenden Kleber und hilft somit die Umwelt sowie auch das Personal zu schützen.

Der ART-Blocker-M, der ausschließlich organisches Material verwendet, ist die manuelle Version des ART-Blocker-A.

Durch die Scanner Schnittstelle werden Job Daten automatisch eingegeben, wodurch der Bediener flexibler ist und Zeit spart. Der ART-Blocker-M ist mit einem Prismenwerkzeug ausgestattet, welches bei der korrekten Positionierung des Glases hilft und es erleichtert es einzusetzen und zu laden. So wird eine Fehlfunktion aufgrund falscher Einstellung verhindert. Der ART-Blocker-M ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch zu warten.

Konfiguration

OPS (Open Platform Surfacing)
Lernen Sie mehr darüber

Vorteile und Eigenschaften

  • Scanner Schnittstelle für eine automatische Dateneingabe
  • Perfekte Ergänzung zum  ART-Deblocker-M
  • Arbeitsablauf auf dem Bildschirm sichtbar, verringert Bedienerfehler 
  • Bildschirmnachricht meldet dem Bediener wenn der Prozess abgeschlossen ist, verhindert Bruchschäden
  • Einfache Wartung

Technische Daten

Materialien

alle Standard organischen und mineralischen Materialien

Arbeitsbereiche

Durchmesser Glasrohling: 65 – 85 mm
Dicke Glasrohling: up to 30 mm
Plan bis zu einer Basiskurve von +15 dpt / prismatisch bis zu 5°
Progressiv-, Multifokal- und Einsichtgläser

Energiebedarf

220 – 240 V / 50/60 Hz/ 1 kVA

Abmessungen (BxTxH)

701 x 711 x 1696 mm / 28 x 28 x 67 Zoll

Gewicht

210 kg / 463 Pfund