ART-Deblocker-A

Automatisiertes Abblocken von ART-geblockten Gläsern

Das vollautomatisierte Abblock-System ist die perfekte Ergänzung zum ART-Blocker-A, der zentralen Maschine für die Alloy-freie Brillenglasproduktion.

Es lädt generierte und polierte Gläser, trennt sie vom Blockstück und legt die abgeblockten Gläser zurück in den Arbeitskasten. Der Abblocker separiert Blockstück, Kleber und Glas per Wasserstrahl und trocknet dann Vorder- und Rückseite des Glases und bereitet es so auf die Inspektion vor. Nach der Separierung sortiert er die Blockstücke nach Durchmesser und Krümmung und gewährleistet so deren effiziente Wiederverwendung.

Die abgeblockten Gläser sind dann bereit für alle herkömmlichen Hart- und Antireflex-Beschichtungsprozesse.

Konfiguration

OPS (Open Platform Surfacing)
Lernen Sie mehr darüber

Vorteile und Eigenschaften

  • Abblocken per Wasserstrahl verhindert starke Materialbelastung und reduziert Ausschuss
  • Automatische Sortierung der Blockstücke nach Durchmesser und Krümmung
  • Hocheffiziente Wiederverwendung der Blockstücke
  • Wassersparend durch geschlossenen Wasserkreislauf

Technische Daten

Materialien

alle organischen und mineralischen Materialien, photochrome und polarisierte Rohlinge

Arbeitsbereiche

plan bis zu einer Basiskurve von +15 dpt
prismatisch bis zu 5°
Progressiv, Multifokal- und Einsichtgläser

Energiebedarf

20 kVA, 208-400 V, 50-60 Hz

Abmessungen (BxTxH)

1215 x 1801 x 1604 mm / 48 x 71 x 63 Zoll
ohne Pumpe und Tank 

Gewicht

810 kg / 1786 Pfund