ART-Glue Detector

ART-Glue Detector

Der ART-Glue Detector ist ein optionales Zusatzsystem, das Kleberrückstände nach dem Abblocken erkennt, um für eine optimale Glasqualität zu sorgen. Er lässt sich problemlos im Anschluss an den ART-Deblocker-A installieren. 

Voraussetzungen:

  • Fluoreszierender UV-Spezialkleber erforderlich
  • Geeignet nur für OPS- und OPS-Premium-Blockstücke
  • Geeignet nur für Satisloh-Arbeitskästen

Vorteile und Eigenschaften

  • Nach dem Abblocken: Scan des Arbeitskastens, Zuführung zum ART-Glue Detector
  • Erkennung von Kleberrückständen im Maschineninneren
  • Direkte Kommunikation mit LMS und MES
  • Manuelle Entfernung erkannter Kleberrückstände nach Aufforderung

Technische Daten

Glasmaterialien

alle organischen Standardmaterialien

Arbeitsbereiche

plan bis zu einer Basiskurve von +15 dpt
prismatisch bis zu 5°
Progressiv-, Multifokal-, Einsichtgläser

Stromversorgung

1 kVA, 208–400 V, 50–60 Hz

Abmessungen (B x T x H)

1.610 x 415 x 1.815 mm (63 x 16 x 71 Zoll) mit Fördersystem (Standard)
400 x 325 x 1.820 mm (16 x 13 x 72 Zoll) ohne Fördersystem